SUP Yoga Teachertraining

SUP Yoga Teachertraining vom 28. - 30. AprilSUP Yoga Teachertraining vom 28. - 30. April

Deutschlands 1. offizielles SUP-Sicherheitstraining für YogalehrerInnen
Du unterrichtest SUP-Yoga oder möchtest es in Zukunft deinen Schülern anbieten?
Dann komm zu Deutschlands 1. SUP-Sicherheitstraining speziell für YogalehrerInnen!

Stand Up Paddle Surfing (SUP) ist, ähnlich wie Yoga, eine uralte Tradition. Schon polynesische Fischer paddelten vor Jahrtausenden stehend auf Baumstämmen im offenen Meer von Netz zu Netz. Heute ist SUP ein beliebter Wassersport und Sommertrend, besonders auch unter den Yogis.

Mehr zum Thema SUP Yoga: SUP & SUP Yoga

Yoga geht nicht nur auf der Matte im Studio, sondern auch draussen auf dem Wasser auf dem Standup-Board

In diesem Kompaktkurs zeigen wir dir, wie du deine Schüler sicher auf dem Board im Yogaunterricht begleiten kannst. Dieser Workshop ist einzigartig, denn in Zusammenarbeit mit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. ist er als erstes offizielles Training in Deutschland für SUP-Yoga anerkannt. Der Schwerpunkt liegt auf Rettung und Sicherheit im Wasser und am Board. Am Ende des Trainings erhältst du den Rettungsschein Silber der DLRG.

Über drei Tage erlernst du verschiedene Rettungstechniken und -maßnahmen rund ums Board, und wie du deinen Schülern im Falle eines Unfalls im Wasser helfen kannst. Neben Theorie, Materialkunde sowie das einfachen Paddeltechniken machen wir natürlich auch Yoga: Asanas und Pranayama dürfen nicht fehlen. Das Board wird zu deiner Matte und du lernst, wie du die Übungen für die Praxis auf dem Board anpassen und unterrichten kannst. Wir üben, wie man in die Asanas trotz der herausfordernden Balance hinein kommt und sich ein wunderschöner Flow entwickeln kann.

Mehr Sicherheit, mehr Spaß – für alle.

Wie kann ich teilnehmen?
Voraussetzung für die Teilnahme am Training ist eine Yogalehrer-Ausbildung (200H TTC) sowie ein innerhalb der letzten zwei Jahre abgeschlossener Erste-Hilfe-Kurs. Außerdem solltest du schwimmen können.

Anmeldung und Infos
Um Euch anzumelden, füllt bitte folgendes Formular (pdf) aus und schickt es an mich:
Anmeldeformular
info@mikeandmore.net oder www.mikeandmore.net

Wann und wo findet es statt?
28. – 30. April 2017 – Wir starten am Freitag von 10 – 19 Uhr,
Samstag und Sonntag jeweils von 9 – 19 Uhr.
Insgesamt umfasst das Training 26 Stunden.

Wir trainieren im stillen Gewässer der Wakenitz im wunderschönen Lübeck, dem “Tor zum Norden” an der Ostsee in Schleswig-Holstein sowie in der Schwimmhalle (6 Stunden).

Treffpunkt:
An der Untertrave 45, 23552 Lübeck

Was kostet es?
480,- Euro pro Teilnehmer.
Mit Bezahlung der Gebühr ist dein Platz sicher und deine Teilnahme verbindlich.

Was noch?
Neoprenanzug, Board und Paddel sind für den Zeitraum des Trainings in der Teilnahmegebühr inbegriffen. Der Kurs ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.
Bei Fragen oder Anregungen schreibt mir gerne eine Mail

Namasté Mike

Namasté Mike

Ich freu mich auf Euch.
Namasté,
Euer Mike


Proudly presented by: