Sweet Surrender

Umkehrhaltung und Rückbeugen – Umkehrhaltung sind ein Jungbrunnen für den Körper weil sie sozusagen die Vorgänge im Körper rückwärts laufen lassen. Sie verbessern die allgemeine Gesundheit, balancieren das Hormonsystem aus, regulieren Stoffwechsel und Vitalfunktionen und erhöhen das Energieniveau des Körpers. Genauso stellen Umkehrhaltungen auf der emotionalen und spirituellen Ebene alles auf den Kopf und können einen neuen Blickwinkel auf festgefahrene Muster und Verhaltensweise eröffnen.

Sie können Ängste und Stress reduzieren und helfen, das Selbstvertrauen zu stärken.

Rückbeugen bewirken ein Höchstmass an Flexibilität, Geschmeidigkeit, Elastizität und Stärke. Sie längen die Muskeln im Bauchbereich, massieren Bauch- und Beckenorgane und stärken die Muskulatur die die Wirbelsäule unterstützt. Genauso werden die Schulter-, Bein- und Armmuskulatur gestärkt.

Rückbeugen bedeuten die grösste mentale und physische Herausforderung einer jeden Yogaklasse.

business contact